Karel van Steenhoven

The Fugitive

Jazzy Fugue for Recorder Quartet

Noten
Komponist: Karel van Steenhoven
Besetzung: Blockflötenquartett (wechselnde Besetzungen S/A/T/B)
Verlag: Schott Music
Aufführungsdauer: 00:06:00
Lieferbarkeit: weltweit
Schwierigkeit:
Kundenbewertung:
13,99 €
PDF-Download Download kaufen

The Fugitive ("der Flüchtling") ist eine dreistimmige Jazz-Fuge im Bebop-Stil über einem Walking Bass. Das renommierte Amsterdam Loeki Stardust Quartet führte das 2002 entstandene Werk des niederländischen Blockflötisten und Komponisten Karel van Steenhoven, Gründungsmitglied des Ensembles, zum ersten Male auf. Der Titel ist ein Wortspiel mit dem Wort "Fuge" und seiner alten Bedeutung: Flucht oder Jagd. Die Stimmen jagen sich mit schnellen Soli und Licks, flüchten voreinander, bis sie - nach einem kurzen Zitat des James Bond-Themas - einen chaotischen Höhepunkt erreichen. Ein fulminanter Titel des Blockflöten-Spezialisten, der hier traditionelle und moderne Formen, Stile und Stiltechniken virtuos mischt.